dawn-190055_1280.jpg
Langeweile im Süden Rheinhessens - kennen wir nicht 

Sehenswürdigkeiten

1
false

Museen

1
false

Planwagenfahrten

1
false
BeyerBähr_Traktor 173-2.jpg

Gästeführungen

1
false
WeinWindWandern 201410 26.JPG

GPS-Touren

1
false
Monsheim-163.jpg

Rundgänge & Audio

Zellertalbahn

1
false
643 531 Otterbach Marnheim.JPG

Immer wieder Sonntags

Voraussichtlich kein Ausflugsverkehr 2021

Download

Weinrast mit Weitblick

1
false
Monsheim.jpg

Wein und Weite

Weinrast mit Weitblick öffnet ab 04.07.2021 immer Sonntag ab 11.00 Uhr 
Externer Link zu unserem Informationssystem

Natur & Nachhaltigkeit

1
false
Monsheim-157.jpg

Unsere Tipps für Sie

Das Zellertal

Die beiden größten Weinanbaugebiete Deutschlands - Rheinhessen und die Pfalz -  in einem Tal vereint. Landschaftlich reizvoll lässt sich hier das Beste aus beiden Anbaugebieten genießen. Bei der Gebietsverteilung des Wiener Kongresses ist diese Situation daraus entstanden, dass der westliche Teil zum Königreich Bayern kam  und der östliche zum Großherzogtum Hessen. So war seit 1816 eine Grenze enstanden und die Bezeichnung auf den Grenzsteinen KB und GH verwies auf die Zugehörigkeit. Heute lädt das Zellertal Wanderer, Radfahrer und Weinliebhaber zum grenzenlosen Entdecken ein. Grandiose Aussichten ins Rheintal und auf den Donnersberg, regionaltypische kleine Weindörfer und noch einiges mehr erwarten Sie.

Grenzsteine.jpg



Die Fleckenmauer in Flörsheim-Dalsheim


Fast meint man bei einem Besuch der Fleckenmauer in Flörsheim-Dalsheim noch die schweren Schritte der Wächter auf dem Wehrgang zu hören oder auch die ratternden Räder der Wagen die unermüdlich den Kalkstein für den Bau der Mauer Ende des 15. Jahrhunderts herbei geschafft haben. Mit ihren sieben mächtigen Verteidigungstürmen umschließt Sie noch heute den historischen Ortskern von Dalsheim auf ca. 1100 m. Romantische Winkel und Zeugnisse einer längst vergangenen Zeit laden zum Verweilen und Entdecken ein.

Fleckenmauer_Paar 41.jpg


Unsere "Wingertsheisjer" im Süden Rheinhessens