Flörsheim Dalsheim-14.jpg

wachenheim

Ortsgemeinde Wachenheim
Wappen WA.JPG

Die Grafen von Leiningen aus der nahen Pfalz waren bis zur Französischen Revolution Ortsherren des 764 (Lorscher Codex) erstmals urkundlich erwähnten
Dorfes im Pfrimmtal. Die Herren von Wachenheim, welche auch für den Schlossbau in Monsheim verantwortlich zeichnen, haben hier eine Burg errichtet, von der noch ein siebenstöckiger Wohnturm steht. Es ist der größte seiner Art in Rheinhessen. Hier konnte man sich bei kriegerischen Angriffen verschanzen und
die Außenleiter nach oben ziehen. Später wurde seitlich ein runder Treppenturm angebracht.

Das Hauptgebäude des heutigen Hofgutes wurde 1747 erbaut. Aus dieser Zeit stammt auch das barocke Gartenhäuschen, das man von der Durchgangsstraße her sieht.

Der Chor der Ev. Kirche im Ortskern ist 1325 errichtet. Das weiß man aus einem päpstlichen Ablassbrief. Auch der Taufstein im Inneren stammt aus diesem Jahr. Der Turm dagegen und der Flügelaltar (1489) sind Werke des 15. Jahrhunderts. In der früheren „kleinen Schule“ in der Mühlgasse ist heute ein kleines Heimatmuseum untergebracht, wo u.a. Grabungsfunde einer römischen Villa rustica aus dem dritten Jahrhundert n. Chr. Zu sehen sind. Die alte Dorfschmiede in der Hauptstraße wurde 1989 samt der originalen Einrichtung von der Ortsgemeinde erworben und durch Bürgerengagement fachgerecht restauriert. In der Hauptstraße befindet sich auch der Kindergarten. Das 1907 an der Harxheimer Straße errichtete Schulhaus, das sogenannte „große Schulhaus“, wurde 1982 und 1984 zum Bürgerhaus umgebaut. Es beherbergt neben einem Veranstaltungssaal auch die örtliche Bücherei.


Die Kerb am ersten Wochenende im September wird von einer Kerwegemeinschaft organisiert. Sie wird freitags vom TuS 1900 mit dem „Spiel ohne Grenzen“ auf dem Sportplatz eröffnet, bietet samstags einen Kerweumzug und endet mit dem Kerwetanz in der Schlossscheune.

Mitte der 70er Jahre wurde in der nördlichen Pfrimmaue eine private Reitsportanlage errichtet. In den Stallungen sind auch Pensionspferde untergebracht.


Weitere Informationen zur Ortsgemeinde Wachenheim finden sie auf der offiziellen Homepage der Gemeinde.

Ortsbürgermeister
Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.