Verkehrsminister Dr. Volker Wissing überreicht Förderbescheid für Zellertalbahn
Land sagt Mittel in Höhe von 6,7 Mio. Euro für Streckensanierung zu
Mehr
Ersatzneubau der Eisbachbrücke in Offstein vor der Fertigstellung
Verkehrsfreigabe der Bahnhofstraße ist für Anfang Oktober vorgesehen
Mehr
Lob für innovative Projekte und Anerkennung für erfolgreiche Unternehmen
Bundestagsabgeordneter Jan Metzler informiert sich in der VG Monsheim
Mehr
Gute Chancen für eine Landesförderung zur Sanierung der Zellertal-Bahnstrecke
Staatssekretär Andy Becht sagt bei Kundgebung in Monsheim Unterstützung zu
Mehr
Verbandsgemeinderat vergibt weitere Aufträge für die Rheinhessenhalle
Richtfest und Begehung mit Vereinsvertretern ab Mitte September geplant
Mehr

Verwaltung für Publikumsverkehr unter Auflagen geöffnet

Nach der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (CoBeVO) ist unter bestimmten Auflagen der Besuch der Verbandsgemeindeverwaltung Monsheim möglich:
•    der Zugang wird über die Einlasskontrolle an der Telefonzentrale reguliert,
•    es dürfen nicht mehr als fünf Besucherinnen und Besucher gleichzeitig im Verwaltungsgebäude sein,
•    es ist ein Mindestabstand von 1,50 m zwischen Personen einzuhalten,
•    im Eingangsbereich steht Desinfektionsmittel für die Hände bereit und ist vor Eintritt in die Verwaltung zu benutzen,
•    Besucherinnen und Besucher müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen,
•    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen ebenfalls eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, sofern sie nicht durch eine Trennvorrichtung geschützt sind,
•    Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres benötigen diese Mund-Nasen-Bedeckung nicht.
Die gewohnten Öffnungszeiten haben sich nicht geändert. Zur Vermeidung längerer Wartezeiten wird empfohlen, insbesondere bei publikumsintensiven Verwaltungsbereichen (z. B. Einwohnermeldeamt) vorher telefonisch einen Termin zu vereinbaren. Bitte nutzen Sie – wenn möglich – andere Kommunikationswege wie Telefon, E-Mail oder Internet-Angebote.
Ralph Bothe
Bürgermeister