dawn-190055_1280.jpg
Langeweile im Süden Rheinhessens - Kennen wir nicht
Sehenswürdigkeiten
Planwagenfahrten
Gästeführungen
GPS-Touren
Rundgänge & Audio
Unser besonderer Tipp - das Zellertal

…Wo Rheinhessen und Pfalz sich treffen

Grenzsteine.jpg



Die beiden größten Weinanbaugebiete Deutschlands - Rheinhessen und die Pfalz -  in einem Tal vereint. Landschaftlich reizvoll lässt sich hier das Beste aus beiden Anbaugebieten genießen. Bei der Gebietsverteilung des Wiener Kongresses ist diese Situation daraus entstanden, dass der westliche Teil zum Königreich Bayern kam  und der östliche zum Großherzogtum Hessen. So war seit 1816 eine Grenze enstanden und die Bezeichnung auf den Grenzsteinen KB und GH verwies auf die Zugehörigkeit.

Heute lädt das Zellertal Wanderer, Radfahrer und Weinliebhaber zum Entdecken ein. Grandiose Aussichten ins Rheintal und auf den Donnersberg, regionaltypische kleine Weindörfer und noch einiges mehr erwarten Sie.

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.