Neujahrsempfang 2018 der Verbandsgemeinde Monsheim


VG MONSHEIM – Zum traditionellen Neujahrsempfang der Verbandsgemeinde Monsheim konnte Bürgermeister Ralph Bothe rund 150 Repräsentanten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Ratssaal der Anhäuser Mühle begrüßen, darunter auch die Landtagsabgeordnete Kathrin Anklam-Trapp und Landrat Ernst-Walter Görisch. Aus der kommunalen Nachbarschaft waren VG-Bürgermeister Maximilian Abstein aus Eich, Ortsbürgermeister Sascha Leonhardt aus Ober-Flörsheim und Alexandros Stefikos, Ortsvorsteher von Worms-Heppenheim nach Monsheim gekommen. Ein besonderer Gruß galt den Repräsentanten regionaler Unternehmen, so Herrn Werkleiter Klaus Schwab von Südzucker, Sparkassendirektor Frank Belzer, dem Geschäftsführer der EWR Netz GmbH Johannes Krämer, Dr. Christian Lang vom Verband der hessisch-pfälzischen Zuckerrübenanbauer und dem stellvertretende Kreishandwerksmeister Horst Schmitt.

Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgte die Wormser Sängerin Kira Ludlow. Die Musikerin mit irischen Wurzeln, die sich selbst auf der Gitarre begleitete, begeisterte das Publikum mit eigenen Interpretationen bekannter Rockballaden.

In seiner Ansprache umriss Ralph Bothe zunächst die aktuelle bundespolitische Lage und versuchte, Ursachen zu ergründen, die trotz anhaltend positiver Wirtschaftslage, niedriger Arbeitslosigkeit und hohen Steuereinnahmen zu einer latenten Unzufriedenheit in Teilen der Bevölkerung geführt haben und damit letztlich ursächlich für das Ergebnis der Bundestagswahl und die schwierige Regierungsbildung sind. Der VG-Bürgermeister betonte, dass die Ergebnisse der Sondierungsgespräche zwischen CDU / CSU und SPD aus kommunaler Sicht sehr positiv zu beurteilen seien. „Besonders die Fortschreibung der Finanzmittel für die Kommunen in den Bereichen Integration, Bauen und Verkehrspolitik ist ein wichtiges Signal“, so Bothe, „ebenso das klare Bekenntnis zu Gewerbesteuer und Grundsteuer sowie die Pläne zum Breitbandausbau und zur Schulbauförderung.“

Es folgte ein umfassender Jahresrückblick mit den wesentlichen Baumaßnahmen und Projekten des Jahres 2017 in der Verbandsgemeinde und den Ortsgemeinden unterstützt durch zahlreiche Fotos auf der Großleinwand. Bothe wagte aber auch bereits einen Ausblick auf die für 2018 anstehenden besonderen Termine und Ereignisse. Dazu zählt die bereits für den 09. und 10. Juni terminierte Einweihung des neuen Feuerwehrhauses in Offstein ebenso wie die Fertigstellung der Erweiterung der Kindertagesstätte „Kunterbunt“ in Flörsheim-Dalsheim und des umgebauten Rathauses in Hohen-Sülzen. Begonnen wird in diesem Jahr mit dem Bau des Ärztehauses in Monsheim und des Parkplatzes am Bürgerhaus in Wachenheim. Außerdem wird die Erschließung des Gewerbegebietes Monsheim-Ost in Angriff genommen und die Firma Pfenning-Logistics wird mit der Errichtung ihrer neuen Betriebsstätte in Monsheim beginnen. Schließlich stehen auch wieder Straßenbaumaßnahmen, so u.a. die Erneuerung der Pfrimmbrücke an der K 1 bei Wachenheim an.

Abschließend dankte der Bürgermeister den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung, den Ortsbürgermeistern und –beigeordneten sowie allen Ratsmitgliedern für die gute Zusammenarbeit in den zurückliegenden Jahren. Sein besonderer Dank galt allen ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürgern, die durch ihren Einsatz einen erheblichen Beitrag zur Sicherung der guten Lebensqualität in unseren Gemeinden leisten.

Auf die Verleihung der Verdienstplaketten der Verbandsgemeinde wurde in Abstimmung mit den Beigeordneten in diesem Jahr wegen der zu geringen Zahl eingegangener Vorschläge verzichtet. Bothe forderte jedoch alle Anwesenden auf, verdiente Persönlichkeiten für diese Ehrung im kommenden Jahr vorzuschlagen.

 

Bild: Zahlreiche Gäste konnte VG-Bürgermeister Ralph Bothe beim diesjährigen Neujahrsempfang in der Anhäuser Mühle begrüßen. Darunter auch die Landtagsabgeordnete Kathrin Anklam-Trapp und Landrat Ernst-Walter Görisch.

 

Foto: Rudolf Uhrig

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.